Harzinjektionsanordnung und Harzinjektionsverfahren

Abstract

Offenbart sind eine Harzinjektionsanordnung und ein Harzinjektionsverfahren, bei denen auf Spezialvorrichtungen zum Vorwärmen des Harzes auf eine Temperatur, bei der dieses eine für die Einspritzung optimale Viskosität aufweist, verzichtet werden kann. Dazu ist eine Anordnung vorgesehen, bei der eine Wärmeerzeugungseinrichtung, welche auch zum Aushärten des Harzes verwendet wird, zur Erwärmung des Harzes vor der Einspritzung verwendet werden kann. Indem separate Abschnitte für die Harzverflüssigung und die Harzinjektion vorgesehen werden, kann eine nachteilhafte Volumenänderung, wie sie beim Verflüssigen des Harzes im Harzinjektionsabschnitt auftreten würde, vermieden werden.

Claims

Description

Topics

    Download Full PDF Version (Non-Commercial Use)

    Patent Citations (4)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle
      DE-102005053690-A1May 31, 2007Airbus Deutschland Gmbh, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.Werkzeug, Anordnung und Verfahren zum Herstellen eines Bauteils, Bauteil
      DE-102013112933-B4July 30, 2015Technische Universität DresdenVerfahren zum Reparieren von Faser-Kunststoff-Verbünden
      DE-19630840-C1February 12, 1998Kilian SaueressigVerfahren und Vorrichtung zur Herstellung von Verbundkörpern, insbesondere Hohlkörpern, und Faserkörper hierfür
      US-2007090562-A1April 26, 2007Hawkins Robert DControlled delta pressure bulk resin infusion system apparatus and method

    NO-Patent Citations (0)

      Title

    Cited By (0)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle